philosophie

Übersicht

PHILOSOPHIE

der Alchemie
» zu den beiträgen

Die Philosophie...............................

Under Constuction

Hier erscheint in Bälde ein allgemeiner Einleitungstext

„Wer will was Lebendiges erkennen und beschreiben
Sucht erst den Geist heraus zu treiben.
Der hat die Teile in der Hand.
Fehlt leider! nur das geistige Band. “

 

Under Constuction

Hier erscheint in Bälde ein allgemeiner Einleitungstext

„Wer will was Lebendiges erkennen und beschreiben
Sucht erst den Geist heraus zu treiben.
Der hat die Teile in der Hand.
Fehlt leider! nur das geistige Band. “

 

"Es steigt von der Erde zum Himmel,
und vom Himmel
wieder auf die Erde und empfängt die
Kraft des Oberen und Unteren.
Wenn du dieses zustandegebracht hast,
wirst du die Herrlichkeit
der ganzen Welt besitzen und alle Finsternis
wird von dir weichen."

Tabula Smaragdina
woman
"Rufet unseren Sohn von glänzender Sonne,
unsere jungfräuliche Erde aus Damaskus Gefilde,
unseres doppelten Merkurs Gold, das dem
Feuer nicht mehr entgeht."
- "Dieses ist unsere geheimste Operation,
unsere adamitische Erde,
eine vollkommene Sache; dieses ist das
köstliche Blut unserer Schlange;
dieses ist die wahre Vereinigung der
vier Elemente; dieses ist das Geheimnis,
welches die Mächtigen suchen, dieses
ist es, was man nie in unseren
Büchern geoffenbart findet!!"


Friedrich Gnaldo, Philosophia Hermetica
spagyrik

Spagyrik

Auszug aus dem Vortrag, den Heilpraktiker Jürgen Christian Bauer 2001 auf dem Gießener Symposium des Forschungskreises gehalten hat

...lesen
menstrua

Über die Impraegnation von flüssigen Menstrua

Wolfgang F. Gräter

...lesen
jung

C. G. Jung und sein Verständnis der Alchemie

Beat Krummenacher

..lesen
metalle

Vom Seelenwesen der Metalle

Michael Nagel

...lesen
Stein der Weisen

Geheimes Manuskript der Fraternität vom Rosenkreuz über den Stein der Weisen: Lapis Philosophorum

Aus Hermes Nr. 3

...lesen
chymische Hochzeit

Die "Chymische Hochzeit" des Johann Valentin Andreae und ihre alchemisch-symbolische Bedeutung

Copyright 2007 by Wolfram Frietsch

...lesen
paracelsus
Die Alchymie oder die"Wissenschaft vom Leben in der Materie"
ist die Grundlage der Spagyrik. Sie darf nicht mit der Biologie
gleichgesetzt werden, und sie ist auch nicht ein primitiver Vorläufer der Chemie.
Für das Verständnis ist es hilfreich, wenn man sie von den anderen Richtungen
abgrenzt und sich vergegenwärtigt, daß die Chemie die
Wissenschaft von den Stoffen ist und die
Biologie die Wissenschaft von der belebten Materie.


Paracelsus
Merkur Sulfur Salz Erde Feuer Wasser Luft