archiv

 

ARCHIV

Vergangenes

Ehemalige Informationen über Workshops, Tagungen und Mitgliederversammlungen sind hier nachzulesen.

2019

 

tagung

tagung

tagung

2018

 

Einladung zur Jahrestagung und Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder und Interessierte,

hiermit laden wir Sie sehr herzlich zur Jahrestagung und Mitgliederversammlung des Forschungskreis Alchemie e.V. ein.

Bitte beachten Sie auch die der Jahrestagung vorgelagerte Veranstaltungen mit Christian Sollmann und die mit Dr.Klaus Volkameram Freitag, dem 8. Juni.

Datum: Samstag, 09. Juni und Sonntag 10. Juni 2018

Tagungsort: Hotel Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz, Klein-Heilig-Kreuz 1,
36137 Großenlüder / Kleinlüder

Tel.: 06650-96000,
Internet: www.klein-heilig-kreuz.de

Übernachtung: 65 € / Nacht (EZ), 85 € / Nacht (DZ) jeweils inklusive Frühstück
Tagungskosten: Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 75 €
Die Mitgliederversammlung ist für Vereinsmitglieder kostenfrei

Der Tagungsort befindet sich in der Mitte von Deutschland, in der Nähe von Fulda. Das Hotel „Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz liegt im Grünen, im „Tal der kalten Lüder“ und an drei wunderschönen historischen Wanderwegen.

Für die Jahrestagung und Mitgliederversammlung haben wir im Hotel ein Zimmerkontingent gebucht, bis zum 17 Mai werden diese Zimmer für uns freigehalten. Buchen Sie das Zimmer bitte bis zum 17. Mai selbst direkt beim Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz unter dem Stichwort „Forschungskreis Alchemie.

Zur Jahrestagung / Mitgliederversammlung melden Sie sich bitte bei Hans-Peter Diehl an ( Tel. : 0049 (0) 173 727 8477) .

Hans-Peter Diehl organisiert auch den Abholservice vom Bahnhof Fulda für Bahnreisende. Teilen Sie ihm Ihre voraussichtliche Ankunftszeit bitte möglichst schon bei Ihrer Anmeldung mit. Vielen Dank !

Wir freuen uns auf Sie !

Hans-Peter Diehl, Michael Ullrich, Sigrun Scherneck, Sebastian Düll, Hans Fitzner
Vorstand des Fk Alchemie e.V.

Programm Freitag, 08. Juni

Für einen vorgelagerten Workshop haben wir Christian Sollmann und Dr. Klaus Volkamer gewonnen.

09.30 – 11.00 Einführung in die Astrologie für die Alchemie

11.30 – 13.00 Einführung in die Signaturenlehre

15.00 – 16.30 Einführung in die Grundlagen zur feinstofflichen Erweiterung des Weltbildes

Teil 1

17.00 –18.30 Einführung in die Grundlagen zur feinstofflichen Erweiterung des Weltbildes

Teil 2

Teilnahmegebühr :

 

Programm Jahrestagung

Samstag, 09. Juni

Teil 1

Teil 2

Sonntag, 10. Juni

 

workshop

 

2017

 

workshop

 


Einladung zur Jahrestagung 2017

Liebe Mitglieder und Interessierte,
hiermit laden wir Sie sehr herzlich zur Jahrestagung und Mitgliederversammlung des Forschungskreis Alchemie e.V. ein.

Bitte beachten Sie auch die der Jahrestagung vorgelagerte Veranstaltung mit Dr.Renato Kaiser am Freitag, dem 9. Juni.

Datum: Samstag, 10. Juni und Sonntag 11. Juni 2017

Tagungsort: Hotel Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz, Klein-Heilig-Kreuz 1
36137 Großenlüder / Kleinlüder

Tel. : 06650-96000
Internet : www.klein-heilig-kreuz.de

Übernachtung : 60 € / Nacht (EZ), 80 € / Nacht (DZ) jeweils inklusive Frühstück

Tagungskosten : Mitglieder 50 €, Nichtmitglieder 100 €
Die Mitgliederversammlung ist für Vereinsmitglieder kostenfrei

Der Tagungsort befindet sich in der Mitte von Deutschland, in der Nähe von Fulda. Das Hotel „Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz liegt im Grünen, im „Tal der kalten Lüder“ und an drei wunderschönen historischen Wanderwegen.

Für die Jahrestagung und Mitgliederversammlung haben wir im Hotel ein Zimmerkontingent gebucht, bis zum 20. Mai werden diese Zimmer für uns freigehalten. Buchen Sie das Zimmer bitte bis zum 20. Mai selbst direkt beim Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz unter dem Stichwort „Forschungskreis Alchemie.

Zur Jahrestagung / Mitgliederversammlung melden Sie sich bitte bei Hans-Peter Diehl an ( Tel. : 0049 (0) 173 747 8477 ) .

Hans-Peter Diehl organisiert auch den Abholservice vom Bahnhof Fulda für Bahnreisende. Teilen Sie ihm Ihre voraussichtliche Ankunftszeit bitte möglichst schon bei Ihrer Anmeldung mit. Vielen Dank !

Wir freuen uns auf Sie !

Hans-Peter Diehl, Michael Ullrich, Sigrun Scherneck, Sebastian Düll, Hans Fitzner
Vorstand des Fk Alchemie e.V.

Programm Freitag, 09. Juni

Für einen vorgelagerten Workshop haben wir Dr. Renato Kaiser gewonnen.
Renato Kaiser ist Leiter der Aurora Pharma in der Schweiz und hat sich der Tradition der alten Alchemisten verpflichtet.

  • 09.30 – 18.00 Workshop
  • 09.30 – 11.00 Aurora Pharma AG – der Tradition der Alchemie verpflichtet. Paracelsus, Dr.Carl-Friedrich Zimpel, Dr.Albert Riedel, Josef Lüthi.
  • 11.30 – 13.00 Einführung in die Pflanzen-Alchemie, spagyrische Herstellverfahren nach HAB (Bsp. Spag. Zimpel,spag. Krauss, spag. Peka)
    Besonderheiten des spagyrischen Herstellverfahrens
    Aurora nach Lüthi (spag. Lüthi),
    Destillation in die 4 Elemente, Reinkalzination Mineralsalze,
    Chymische Hochzeit und Quinta essentia.
  • 14.30 – 16.00 Praktische Tipps für die Herstellung, Pflanzen –Tinkturen.
    Gärprozess, Destillation, Kalzination, Zirkulation.
    Offene Diskussion.
  • 16.30 – 18.00 Spezielle Tinkturen der Aurora Pharma AG und deren Anwendung.

Teilnahmegebühr :
Vereinsmitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder : 75 €

 

Programm Jahrestagung

Samstag, 10. Juni

  • 09.15 – 09.30 Anmeldung und Begrüßung
  • 09.30 – 11.00 Paracelsusmedizin.Metallische und mineralische Tinkturen und deren Anwendung.
  • 11.30 – 13.00 Zivilisationskrankheiten. Ursache, Behandlung und Mittelwahl.
    Dr. Renato Kaiser, Leiter der Aurora-Pharma
  • Mittagspause
  • 15.00 – 17.00 Mitgliederversammlung
  • Abendangebot Besichtigung von Fulda mit gemeinsamem Abendessen

Sonntag, 11. Juni

  • 09.30 – 11.00 Ausgewählte Lebenselixiere
    Bereitung , Anwendung, Erfahrungen
    Christian Sollmann
  • 11.30 – 13.00 Monoatomisches Gold
    Raoul Tollmann
  • Mittagessen und Heimreise

 


workshop

 

2016

 

Ayurveda und Rasa Shastra (vedische Alchymie)

4 - Tages - Seminar in Niederhummel bei Freising

Termin: 09. - 12.06.2016 (2 Elemente einzeln buchbar!)

Besonderheiten:

Dr. Joshi ist ein erfahrener Ayurveda-Arzt, der während dem Kurs (insbesondere auch bei einzelnen Pulsbefundungen) auf persönliche Fragestellungen eingeht und so eine lebendige und interessante Lernathmosphäre erschafft!

Andrew Mason ist Autor und praktiziert unermüdlich Rasa Shastra und vedische Astrologie und kann uns so einen besonderen Einblick in die Materie und die vedische Kosmologie geben.

Themen:

- medizinische Astrologie (Jyotish): Grundlagen der Berechnung zu Therapiebeginn und Heilmittelherstellungsbeginn

- Therapiekonzepte: von einfachen Hausmitteln bis hin zu hohen alchymistischen Präparaten. Die Frage wird geklärt: "wann setzt man was sinnvoll ein?"

- Besonders wird auf folgende Krankheitsbilder eingegangen:
Stoffwechselstörungen (auch Diabetes), Haut-, Lungen- und Leberkrankheiten, Lernstörungen (ADHS)

Praxis:

- Shilajit: Reinigung und Rezeptur des "schwarzen Goldes im Ayurveda"

- Lapilszuli und Türkis: zwei wichtige Mineralien-Formeln, alchymistisch aufgeschlossen

- Glimmer: ein besonderes Verfahren zur Gewinnung eines starken Lungenrasayanas - Kalkopyrit (Kupferpyrit): Der "Pfauenfeder-Stein" in Zubereitung und Anwendung

- 3 Salze (sweta/rasa parpathi) werden im Tiegel geschmolzen - Rezeptur für den Urogenitaltrakt

englischsprachige Dozenten (Übersetzung möglich)

Dr. Venkata N. Joshi Ph.D, MD (ayurveda)
Andrew Mason, Rasa Shastra - Experte, Autor

Ort: Niederhummel bei Freising

Kosten: Element I - Rasa Shastra (9.-10.06.2016) 250€

weitere Details auf Anfrage.

Ich freue mich auf Euch!

Neuigkeiten findet Ihr auf meiner Homepage. www.heilpraxis-hirsch.de

Herzliche
Grüße Sebastian

 


Einladung zur Jahrestagung und Mitgliederversammlung 2016

Liebe Mitglieder und Interessierte,

hiermit möchten wir Sie sehr herzlich zur Jahrestagung und Mitgliederversammlung des Forschungskreis Alchemie e. V. einladen:

Datum: Samstag, 4. Juni, und Sonntag, 5. Juni 2016
Tagungsort: Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz, Klein Heilig Kreuz 1, 36137 Großenlüder/Kleinlüder
Tel.: 06650-96000, Internet: www.klein-heilig-kreuz.de

Übernachtung, Frühstück: 60 €/Nacht (EZ), 80 €/Nacht (DZ)

Tagungskosten: 50 € (Mitglieder), 70 € (Nicht-Mitglieder)
Mittag- und Abendessen sind nicht im Preis enthalten.

Die Mitgliederversammlung ist für Vereinsmitglieder kostenfrei.

Bitte beachten Sie auch die Workshop-Ankündigung für Freitag, den 3. Juni, auf Seite 2!

Der Tagungsort befindet sich in der Mitte von Deutschland, in der Nähe von Fulda. Das Hotel „Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz“ liegt im Grünen, im „Tal der kalten Lüder“ und an drei wunderschönen, historischen Wanderwegen.

Für die Jahrestagung und Mitgliederversammlung haben wir im Hotel ein Kontingent an Zimmern gebucht. Bis zum 20. Mai werden die Zimmer für uns freigehalten. Buchen Sie das Zimmer bitte bis zum 20. Mai selbst, direkt beim Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz unter dem Stichwort „Forschungskreis Alchemie“.
Zur Jahrestagung bzw. Mitgliederversammlung melden Sie sich bitte bei Hans-Peter Diehl an, Telefon: ++49 (0)173-7278477. Hans-Peter Diehl organisiert auch den Abholservice vom Bahnhof Fulda für Bahnreisende. Teilen Sie ihm deshalb Ihre voraussichtliche Ankunftszeit mit, möglichst schon mit Ihrer Anmeldung. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Sie!

Hans-Peter Diehl, Michael Ullrich, Monika van Ackeren, Sigrun Scherneck, Christoph Meiselbach
Vorstand des FK Alchemie e.V.


Workshop

Freitag, 03. Juni 2016
Für einen vorgelagerten Workshop haben wir Peter M. Çatı gewonnen.
Peter M. Cati ist bekannt durch seine Artikel zur Alchymie in der Zeitschrift „Raum & Zeit“ und durch eine Reihe von Interviews im Internet (www.youtube.com).

09.30 Uhr – 18.00 Uhr Gold und Antimon
Weltenthema – Menschenthema
Peter M. Çatı

Teilnahmegebühr: 35 € (Mitglieder FK Alchemie) / 50 € (Nicht-Mitglieder)

Die Teilnahmegebühr ist nicht in den Tagungskosten enthalten.
Anmeldung zum Workshop bei Hans-Peter Diehl (Kontaktdaten siehe Seite 1).


Programm Jahrestagung

Samstag, 04. Juni 2016

09.15 Uhr – 09.30 Uhr Begrüßung

09.30 Uhr – ca 11.00 Uhr Johann Rudolf Glauber - Alchemist und technischer Chemiker
Prof. Dr. Helmut Gebelein

Pause

11.45 Uhr – 13.15 Uhr Blei zu Gold
Aus dem Alten Menschen zum Neuen Menschen
Peter M. Çatı

Pause

15.00 Uhr – ca 17.30 Uhr Mitgliederversammlung

Abendangebot: Fahrt nach Fulda mit Rundgang und Abendessen

Sonntag, 05. Juni 2015

09.30 Uhr – 11.00 Uhr Bildschaffende Methoden zur Qualitätsbeurteilung
Einblick und Überblick: Steigbild, Chroma, Tropfbild, Kupferchlorid
kristallisation, Glaubersalzkristallisation
Markus Giesder

11.30 Uhr – 13.00 Uhr Tian Tao Yoga
Die innere Alchemie der Chinesischen Adepten aus der Shaolin Tradition
Geschichte, Wirkungen, innere Prinzipien der „Kunst der Unsterblichen“
Vortrag, Übungen und Einführung in die Atemtechnik zur Anreicherung
des Körpers mit ursprünglicher Lebensenergie
Julia Kant

Mittagessen, Heimreise

Wichtiger Seminar-Hinweis

Robert Allen Bartlett bietet Ende Mai 2016 einen dreiteiligen Seminarzyklus „Praktische Alchemie / Laborarbeit“ in Friesland (Sande am Jadebusen) an.

Robert A. Bartlett war früher Laborleiter bei Frater Albertus (Albert Riedel) in den USA. Er ist Autor mehrerer ausgezeichneter Bücher zur Alchemie und ein hervorragender Seminar-Lehrer. Im vergangenen Jahr war er Referent der Jahrestagung.

Es ist ungewiss, ob und wann die Veranstaltung wiederholt wird. Nutzen Sie die Chance!


Seminar-Termine in Friesland:

20. – 22.05.2016: Class I
24. – 26.05.2016: Class II
28. – 30.05.2016: Class III

Weitere Informationen:

Internet-Seite R. A. Bartlett www.spagyricus.com
Internet-Seite FK Alchemie www.fk-alchemie.de (Aktuelles, Seminare)
kontaktieren Sie Hans-Peter Diehl


 

Alchemie-Intensiv-Seminare mit Robert Allen Bartlett

Seminarzyklus in 26452 Sande

Prima Class 3 Tage 20. – 22. Mai 2016 340€
Secunda Class 3 Tage 24. – 26. Mai 2016 340€
Tertia Class 3 Tage 28. – 30. Mai 2016 400€

Mit Übersetzung Englisch - Deutsch
Robert A. Bartlett ( USA ) ist der ehemalige Laborleiter von Frater Albertus (Albert Riedel) und Autor mehrerer Bücher zur Alchemie
Bei Gesamtbuchung Ermäßigung 80€
Bei verbindlicher Frühbuchung bis 25.1.2016 Ermäßigung 10%
Mitglieder des Forschungskreis Alchemie Ermäßigung 10%

Information und Anmeldung:

HP Diehl

Tel. 0173 727 8477 o. 0174 3248 595

F. Timpf

Tel. : 04422 7337 007

Bitte beachten Sie für Infos auch die Webseiten : fk-alchemie.de und spagyricus.com
Teilnehmerzahl : 8 bis 15

 

Robert A. Bartlett

I Prima Class (26452 Sande 20.-22.Mai)

Einführung:

Eine Untersuchung des immer währenden Geheimnisses, das die Alchemie umgibt, einschließlich :

Mythen, Legenden und Traditionen der Alchemie

Langlebigkeit, Verjüngung und die Transmutation der Metalle

Innere und Äußere Alchemie

Alchemie und Astrologie

Kunst und Symbol

 

Geschichte:

Ein kurzer Blick auf die Entwicklung der Alchemie in der westlichen Welt

Die Antike

Thot / Hermes - Die Smaragd Tafel

Metallurgie / Keramische Erzeugnisse / Medizin

Geheime Wissenschaften und Per Ankh

Ptolemäisches Ägypten

Die Große Bibliothek

Der Tempel der Musen

Die Elemente des Aristoteles

Das Römische Imperium

Diocletian 291 ( 236/245 – 312, röm. Kaiser 284 – 305 A.D.)

Theodosius 390 ( 11.1.347 Cauca / Spanien - 17.1.395 Mailand )

Wanderung zu den „Arabien“ / Arabische Alchemie

Abu Musa Jabir ibn Hayaan - Geber / Ibn Sina - Avicenna

Arabische Migration nach West-Europa

Mittelalterliche Alchemie

Die Suche nach Gold - Geheimnis und Skandal

Nicholas Flamel / Raymond Lull

Paracelsus / Iatrochemie

Übergang von der Alchemie zur Chemie / Boyle und Newton

Geheimgesellschaften

Radioaktivität - Transmutation in der Natur

Biologische Transmutationen

Quantenphysik

Theorie:

Der Eine

Dualität, Zeit und Raum, Schwingung

Volatile und Fixe Energien / Leben und Materie

Ebenen der Energiedichte

Die Vier Elemente Theorie / Quintessenz

Elementare Zusammensetzungen

Die Drei Essentiale - Sal, Sulfur und Merkur

Philosophischer Merkur

Involution und Evolution des Einen

Esoterische Psychologie

Praxis:

(Heil)Kräuter und Planeten

Paracelsus / 4 Elemente, 3 Prinzipien

Philosophische Grundprinzipien der Pflanzenwelt

Spagyrik - Solve et Coagula

Erforderliche Laborausstattung

Geheimnisse des Feuers

Grade des Feuers im Labor

Alchemistische Arbeitsweisen

Einfache Alchemistische Extrakte

Erzeugung der „Seven Basics“

Extrakte aus Mischungen

Zusammenfassung:

Westliche und Östliche Alchemistische Traditionen

Volatile und Fixe Energien

Die Vier Elemente Theorie / Quintessenz / Gunas

Elementare Zusammensetzungen

Die Drei Essentiale

Sal / Sulfur / Merkur

Vata / Pitta / Kapha // Dosha Mischungen

Signaturen –Lehre / VPK Faktoren

Philosophischer Merkur, Prana und Chi

Esoterische Physiologie 2

Gewebe, motorische Organe und sensorische Organe

Gänge, Kanäle, Nadis und Meridiane

Verdauung von Nahrung // Toxine / Ama

Ojas / Soma Ojas, Tejas, Prana

Körper und Koshas

Rasayana und die „Elixier des Lebens“ Praxis

Spagyrische Anatomie

Allgemeines und Besonderheiten

Alchemistische Arbeitsweisen 2

Extraktion und Menstrua

Fermentation

Destillation / Sublimation

Alkohol und die Destillation von Wein // Destillation von ätherischen Ölen

Volatiler Sulfur und fixer Sulfur

Wasserdampf-Destillation

Destillation des Sal Ammoniac

Destillation / Filtration

Kalzination

Pflanzensalze - Sal salis / Sal sulfuris

Auslaugungsprozesse

Rekristallisierung / Solve et Coagula

Practicum Astro-Cyclische Pulsationen // Astrologie / VPK Faktoren

Wähle Kräuter für dein persönliches Elixier auf der Basis deines Natals aus

Wanderungen durch die Natur zum Sammeln der Elixier-Kräuter

Praxis : Trocknen und zermahlen, Fermentation, Extrakte, Filtrationssymbole in Texten und Laborarbeit

Die Goldene Kette Homers

Spagyrische Anatomie

Die Kunst der Destillationspraxis :

Destillation ätherischer Öle / Destillation von Weingeist

Konzentrieren von Weinessigen

Pflanzensalze

 

Robert A. Bartlett

II Secunda Class ( Sande 24.-26.Mai )

Teil 1:

Einführung Elemente / Mahabhutas

WASSER ARBEITEN

Wasser

Informationseigenschaften / Gunas / Typen und Verunreinigungen

Sammlung von Regen und Tau

Fermentation

Gur

Trennung von Elementen

Rektifikation / Verwendung als universelle Elemente

Kohobation

Generationen in den Drei Königreichen

Archäus des Wassers

SALZ ARBEITEN

Asche

Zersetzung (Verfall)

Kristallisation

Sublimation

Teil 2:

Einführung F & A

TIERISCHE PRODUKTE ARBEITEN

Ghee

Ei-Öl

Urin

Einführung

MINERAL ARBEITEN zu Stoffen tierischen Ursprungs

Rote Koralle

Eierschalen Bhasma

Muschelschalen

Robert A. Bartlett

III Tertia Class (Sande 28.-30.Mai)

Einführung in die Praxis der Mineral Alchemie

Geschichte und Materialien

Der Athanor

Methoden zum Arbeiten mit dem Mineral-Reich

Menstrua

Antimon

Warum Antimon ?

Arbeiten mit Antimon im Labor

Präperation des Kermes Mineral

Präperation von Antimon-Glas

Regulus Antimonii

Legierungen und Amalgame

Tinkturen des Antimons

Via Humida, Via Sicca

Der Azetat Weg

Geschichte und Theorie des Azetat Weges

Präparation von Metall- und Mineralazetaten

Trockene Destillation

Purifikation der Produkte

Opus Saturni

Indische Metallische Medizinen

Eine Geschichte des Rasa Shastra

Methoden und Materialien

Vergleich mit Westlichen Alchemistischen Arbeiten

Anfertigen von Schmelzöfen und Tiegeln

Präparation von Metall Bhasmas

Sublimation von Materialien

Makaradhwaja

Bitte beachten Sie, dass die obigen Angaben nur die Übersetzung von Robert Bartletts Seminarzyklus Class I, II, und III, wie sie in den USA angeboten werden, darstellen. Die in Sande vom 20. – 30. Mai 2016 stattfindenden Kurse werden den aktuellen Umständen in Themenauswahl und Umfang angepasst.

Seminarzeiten ca 9.30 – 18.00 bzw nach Absprache.

Weitere Informationen :

HP Diehl

Tel. : 0173 727 8477 o. 0174 3248 595

Frank Timpf (vor Ort in Sande )

Tel. : 04422 733 7007


 

Ayurveda und Rasa Shastra (vedische Alchymie)

4 - Tages - Seminar in Niederhummel bei Freising
Termin: 09. - 12.06.2016 (2 Elemente einzeln buchbar!)

Besonderheiten:

Dr. Joshi ist ein erfahrener Ayurveda-Arzt, der während dem Kurs (insbesondere auch bei einzelnen Pulsbefundungen) auf persönliche Fragestellungen eingeht und so eine lebendige und interessante Lernathmosphäre erschafft!

Andrew Mason ist Autor und praktiziert unermüdlich Rasa Shastra und vedische Astrologie und kann uns so einen besonderen Einblick in die Materie und die vedische Kosmologie geben.

Themen:

- medizinische Astrologie (Jyotish): Grundlagen der Berechnung zu Therapiebeginn und Heilmittelherstellungsbeginn

- Therapiekonzepte: von einfachen Hausmitteln bis hin zu hohen alchymistischen Präparaten. Die Frage wird geklärt: "wann setzt man was sinnvoll ein?"

- Besonders wird auf folgende Krankheitsbilder eingegangen:

Stoffwechselstörungen (auch Diabetes), Haut-, Lungen- und Leberkrankheiten, Lernstörungen (ADHS)

Praxis:

- Shilajit: Reinigung und Rezeptur des "schwarzen Goldes im Ayurveda"

- Lapilszuli und Türkis: zwei wichtige Mineralien-Formeln, alchymistisch aufgeschlossen

- Glimmer: ein besonderes Verfahren zur Gewinnung eines starken Lungenrasayanas

- Kalkopyrit (Kupferpyrit): Der "Pfauenfeder-Stein" in Zubereitung und Anwendung

- 3 Salze (sweta/rasa parpathi) werden im Tiegel geschmolzen - Rezeptur für den Urogenitaltrakt


englischsprachige Dozenten (Übersetzung möglich)

Dr. Venkata N. Joshi Ph.D, MD (ayurveda)

Andrew Mason, Rasa Shastra - Experte, Autor

 

Ort: Niederhummel bei Freising

Kosten:

Element I - Rasa Shastra (9.-10.06.2016) 250€

Element II - Ayurveda (11.-12.06.2016) 250€

Beide Elemente I+II: 450€

Frühbucher-Rabatt 400€ mit Anzahlung bis 01.Mai 2016!

weitere Details auf Anfrage.


Ich freue mich auf Euch!

Neuigkeiten findet Ihr auf meiner Homepage. www.heilpraxis-hirsch.de

Herzliche Grüße

Sebastian

 

Merkur Sulfur Salz Erde Feuer Wasser Luft